12.Nov2018
Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim startet zur Mitte des Wintersemesters 2018/19 eine BAföG-Werbekampagne.

Mit knalligen Bilder und provokanten Sprüchen möchte das Studierendenwerk auf die Förderung vom Staat aufmerksam machen.

Aus ganz unterschiedlichen Gründen sind die Antragszahlen bundesweit zurückgegangen. Viele Studierende schreckt unter anderem der bürokratische Aufwand ab, der mit einer Antragstellung verbunden ist.

Damit wieder mehr Studierende diese Hürden überwinden und einen Antrag stellen, möchte die Kampagne die positiven Aspekte des BAföGs in den Mittelpunkt stellen, die an der einen oder anderen Stelle mit einem Augenzwinkern zu verstehen sind.