29.Jun2017

Spatenstich für Wohnheimbau in Hohenheim

Am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 14:30 Uhr findet der Spatenstich für den Bau einer neuen Wohnanlage für Studierende in Stuttgart-Hohenheim mit 253 Wohnheimplätzen statt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Stuttgart-Hohenheim. Wohnraum zu günstigen Mieten ist an vielen Hochschulstandorten knapp, so auch in Stuttgart, wo die Zahl der Studierenden der Universität Hohenheim in den letzten Jahren auf fast 10.000 Studierende angewachsen ist.

Daher freut sich das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim, nun mit dem Bau eines neuen Studentenwohnheims starten zu können.

Das Studierendenwerk lädt Medienvertreter herzlich ein zum

Spatenstich
für die studentische Wohnanlage in Stuttgart-Hohenheim
Donnerstag, 29. Juni 2017, 14:30 Uhr
Egilolfstraße 41-45, 70599 Stuttgart-Hohenheim

Anmeldung wird erbeten unter presse[at]sw-tuebingen-hohenheim.de.

Programm:

Grußworte
Oliver Schill, Geschäftsführer des Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim
Prof. Dr. sc. agr. Stephan Dabbert, Rektor der Universität Hohenheim
Dr. Andreas Barz, Ministerialrat im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
B.Sc. Daniel Riehle, AStA-Mitglied der Universität Hohenheim

Spatenstich

Empfang

 

Downloads

Ansprechpartnerin
Nicole Lang
Kommunikation
07071/29-73817
presse[at]sw-tuebingen-hohenheim.de